News

Generationen überwinden: Kennt Liebe kein Alter?

16.10.2019

"Wo die Liebe hinfällt…"

Generationen überwinden: Kennt Liebe kein Alter?

Generationen überwinden: Kennt Liebe kein Alter? 

"Wo die Liebe hinfällt…" - wer kennt diesen weisen Spruch wohl nicht? Und manchmal fällt diese Liebe auf einen Partner, der deutlich älter oder jünger ist als man selbst. Doch leicht haben es solche Beziehungen oftmals nicht. Aber gibt es eigentlich einen "Altersknigge", der vorschreibt, wann ein Altersunterschied eigentlich zu groß für eine funktionierende Beziehung ist?

Gleichberechtigung? Weit gefehlt!

Eine sehr junge Frau verliebt sich in einen deutlich älteren Mann - derartige Beziehungen werden von der Gesellschaft akzeptiert und toleriert. Immerhin gibt es gerade in der Promiwelt zahlreiche Stars und Sternchen, die genau eine solche Partnerschaft vorleben. Sie ist mittlerweile gesellschaftsfähig geworden. Schwieriger wird es allerdings, wenn eine ältere Frau eine Beziehung zu einem jungen Mann eingeht. Dann fallen sehr schnell Worte wie "Mutterkomplex", "Midlife Crisis" oder "Jungbrunnen". Von Gleichberechtigung kann hier leider keine Rede sein. 

Interessensgleichheit steht im Fokus

Ob eine Beziehung mit einem deutlich älteren oder jüngeren Partner funktionieren kann, hat eher weniger mit dem Altersunterschied zu tun. Viel wichtiger sind gemeinsame Interessen, Ziele und Pläne für die Zukunft. Denn ist die erste Verliebtheit vorüber, braucht eine Partnerschaft ein stabiles Fundament aus genau solchen Gemeinsamkeiten.

Willst du als junge Frau beispielsweise gerne Party machen und das Leben in vollen Zügen genießen, dann ist ein älterer Mann, der seine "wilden Jahre" längst hinter sich gelassen hat und sich nun eher nach den ruhigen Lebenstönen sehnt, eher eine schlechte Wahl. Umgekehrt sollte aber auch ein junger Mann, der eine Familie gründen möchte, sich gut überlegen, ob er mit einer deutlich älteren Frau, die mit ihre Kinderplanung bereits abgeschlossen hat, glücklich werden kann. Habt ihr als Paar in diesen zentralen Lebensfragen jedoch gleiche Interessen und Zukunftsvisionen, so kann eure Beziehung jedem Altersunterschied trotzen. 

Beziehung auf der Anklagebank

Wenn du eine Beziehung mit einem deutlich älteren oder jüngeren Partner eingehst, wirst du leider sehr schnell merken, dass eure Beziehung einer wahren Flut an Vorwürfen von außen Stand halten muss. Gerade im Freundes- und Familienkreis finden sich allzu oft Menschen, die das Glück einer solchen Partnerschaft hinterfragen und immer eher auf die negativen Aspekte achten. Hin und wieder kann sogar der Abbruch von Kontakten zu nahestehenden Personen die unschöne Folge sein. Deshalb solltest du dir selbst die Frage stellen, ob eure Liebe stark genug ist, um allen Anfeindungen zu trotzen. Falls ja, so spielt auch der Altersunterschied keine Rolle mehr. 



Zurück zur Übersicht